1. GWP-Day: Capacity Development im Wassersektor

 

1. GWP-Day: Capacity DevelopmentAm 26.02.13 fand der erste GWP-Day: Capacity Development im Wassersektor in Berlin statt.

Hochrangige Experten aus Politik, Wirtschaft und Forschung diskutierten die aktuelle Situation, neue Ansätze und bisherige Erfahrungen.

» Programm

» Eröffnung: 5 Jahre GWP – Herausforderungen, Erfolge, Zukunftsaussichten
Hubertus Soppert, stellv. Vorstandsvorsitzender, German Water Partnership e. V.

Themen

» Kräfte bündeln – eine strategische Ausrichtung für Capacity Development im Wassersektor
Gunda Röstel, stellv. Vorstandsvorsitzende, German Water Partnership e. V.

» Wissenschaftliche Ansätze für Capacity Development im Wassersektor
Prof. Dr. Dietrich Borchardt, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ

» Deutsches Capacity Development im Einklang mit der internationalen Bedarfssituation
Dr. Reza Ardakanian, UN-Water Decade Programme on Capacity Development

» Die deutsche Entwicklungszusammenarbeit – Partner für Capacity Development weltweit
Stefan Opitz, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

» Capacity Development in einem Unternehmen zur Förderung der Strukturentwicklung in Afrika
» Film "Irrigation" zur Präsentation (Format: *.wmv)
Dirk Borsdorff, NETAFIM Deutschland GmbH

Positive Beispiele stellen sich vor

» Erfahrungen aus dem International Postgraduate Studies in Water Technologies (IPSWaT)-Stipendienprogramm
Cornelia Parisius, IPSWaT-Nachwuchsförderprogramms

» Herausforderungen in der internationalen Berufsbildung
Rüdiger Heidebrecht, Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA)

» Capacity Development in einem Forschungsvorhaben – Internationale WasserforschungsAllianz Sachsen (IWAS)
Dr. Lothar Fuchs, Institut für technisch-wissenschaftliche Hdyrologie GmbH

World Café

» Zusammenfassung der Diskussionsergebnisse
Prof. Dr. Lars Ribbe, Institut für Technologie- und Ressourcenmangement in den Tropen und Subtropen (ITT) der Fachhochschule Köln