News aus der südostasiatischen Wasserbranche

15.06.16

Vietnam: Städische Abwasserentsorgung

(gtai) Mit einem zusätzlichen Darlehen in Höhe von 69 Millionen US-Dollar sowie einem zusätzlichen Kredit in Höhe von 50 Millionen US-Dollar unterstützen die Weltbank und die Internationale Entwicklungsorganisation ein laufendes Vorhaben im städtischen Wasser- und Abwassersektor in Vietnam. Ziel des Projekts ist die nachhaltige Verbesserung der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung in ausgewählten städtischen Gebieten. » mehr

09.06.16

Kambodscha: IWRM im Mekongdelta

Mit einem Kredit in Höhe von 15 Millionen US-Dollar unterstützt die Internationale Entwicklungsorganisation (IDA) die dritte Phase eines Vorhabens zur integrierten Bewirtschaftung der Wasserressourcen im Nordosten Kambodschas. Ziel ist es, in ausgewählten Regionen im Einzugsgebiet des Mekong-Flusses die Grundlagen für eine effektive Wasser- und Fischereibewirtschaftung zu schaffen. » mehr

07.06.16

Bangladesch: Verbesserung der Wasserversorgung in Dhaka

Bangladesch beantragte bei der Asiatischen Entwicklungsbank ein Darlehen für ein geplantes Entwicklungsvorhaben. Ziel des Projekts ist es, die Wasserversorgung der Hauptstadt Dhaka zuverlässiger, nachhaltiger und klimaresistenter zu machen. Schwerpunkte dabei sind Verbesserungen im Verteilungsnetz, Qualitätssteigerungen sowie Kapazitätsaufbau im Netzbetrieb in Gebieten mit Wasserzählern. » mehr

06.06.16

Sri Lanka: Wasserwirtschaft auf der Halbisel Jaffna

Sri Lanka beantragte bei der Asiatischen Entwicklungsbank ein Darlehen und einen Zuschuss der technischen Hilfe als Zusatzfinanzierung für ein bereits laufendes Entwicklungsvorhaben. Ziele des Projekts sind die Errichtung einer Rohwasserleitung für die Trinkwassergewinnung und -verteilung auf der Halbinsel Jaffna sowie die Verbesserung von Abwasserentsorgungsinfrastruktur und Wasserressourcenbewirtschaftung. » mehr

22.04.16

Can Tho: Stärkung des Hochwasserschutzes

(gtai) Mit einem Darlehen und einem Kredit in Höhe von jeweils 125 Millionen US-Dollar unterstützen die Weltbank und die Internationale Entwicklungsorganisation ein Vorhaben zur Stärkung des Hochwasserschutzes in der vietnamesischen Stadt Can Tho im Mekong-Delta. Projektschwerpunkte sind das Hochwasserrisikomanagement, eine umweltgerechte Abwasserreinigung sowie die Entwicklung städtischer Transportkorridore. » mehr

17.03.16

Versorgungssicherheit im Mekongdelta

(gtai) Die Regierung Vietnams beantragte bei der Weltbank (IBRD) ein Darlehen in Höhe von 400 Millionen US-Dollar zur Förderung eines nicht näher spezifizierten Vorhabens im Wassersektor. Im Mittelpunkt steht die Wasserversorgungssicherheit in der vietnamesischen Mekong-Region. » mehr

31.12.15

Vietnam investiert in die städtische Abwasserentsorgung

Die Regierung Vietnams beantragte bei der Internationalen Entwicklungsorganisation einen Kredit in Höhe von 61 Millionen US-Dollar und bei der Weltbank ein Darlehen in Höhe von 61 Millionen US-Dollar als Zusatzfinanzierung eines bereits laufenden nicht näher spezifizierten Entwicklungsvorhabens. Im Mittelpunkt des Projekts steht die Wasserver- und Abwasserentsorgung in Städten. » mehr

10.12.15

Verbesserung der ländlichen Sanitär- und Wasserversorgung

Mit einem Kredit in Höhe von 200 Millionen US-Dollar unterstützt die Internationale Entwicklungsorganisation ein Vorhaben zur Verbesserung der ländlichen Sanitär- und Wasserversorgung in ausgewählten Provinzen Vietnams. Ziel ist es, in ländlichen Gebieten der teilnehmenden Provinzen das Hygieneverhalten zu verbessern sowie den Zugang zur Wasserver- und Abwasserentsorgung zu erweitern bzw. aufrechtzuerhalten. Der Abschluss des Programms ist für Ende Juli 2021 vorgesehen. » mehr

11.09.15

Ökologische Abwasserentworgung in vietnamesischen Küstenstädten

Die Regierung Vietnams beantragte bei der Internationalen Entwicklungsorganisation einen Kredit in Höhe von 193 Millionen US-Dollar und bei der Weltbank ein Darlehen in Höhe von 46 Millionen US-Dollar zur Finanzierung eines Umweltschutzvorhabens. Das nicht näher spezifizierte Projekt dient der weiteren Förderung einer ökologischen Abwasserentsorgung in den Küstenstädten des Landes. » mehr

20.03.15

Investitionsprogramm  für die vietnamesische Wasserwirtschaft

Vietnam beantragte bei der Asiatischen Entwicklungsbank (ADB) ein Darlehen für ein geplantes Entwicklungsvorhaben. Ziel des Projekts ist die dauerhafte Sicherung einer Wasserversorgung im Projektgebiet. Zu diesem Zweck soll die Ineffizienz der derzeitigen Versorgung beseitigt werden. » mehr

17.03.15

Umweltgerechte Abwasserentsorgung in Ho-Chi-Minh-Stadt

Ziel des Projekts ist es, die Abwasserbewirtschaftung in ausgewählten Gebieten der größten Stadt Vietnams auf nachhaltige Weise zu verbessern und das Bewusstsein für die Sanitärversorgung zu schärfen. Zu den wichtigsten Projektkomponenten gehören der Ausbau des Abwassernetzes (Abwassersammler) sowie die Errichtung einer Kläranlage. Das Vorhaben soll bis Mitte 2021 laufen. » mehr