GWP-Arbeitskreis Finanzierung

Seit 2012 befasst sich der GWP Arbeitskreis Finanzierung mit grundsätzlichen Finanzierungsfragen internationaler Projekte in der Wasserver- und –entsorgung. Der Arbeitskreis arbeitet sie auf und stellt sie GWP-Mitgliedern zur Verfügung. Die vier Arbeitsfelder sind Eigenkapital, kommerzielle Finanzierung, Geberfinanzierung in Entwicklungs- und Schwellenländern sowie Binnen-EU-Finanzierung.

Sie möchten mitarbeiten? Die Sitzungstermine des Arbeitskreises finden Sie im  » Mitgliederbereich.

KfW-Toolbox

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hat einen Leitfaden für Ausschreibungen in der Finanziellen Zusammenarbeit erarbeitet. GWP hat den Erarbeitungsprozess fachlich begleitet. Das übergeordnete Ziel derFinanziellen Zusammenarbeit ist es, nachhaltige Entwicklung in den Partnerländern zu fördern. Eine stärkere Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien bei der Vergabe von Aufträgen im Rahmen der geförderten Vorhaben soll hierzu einen Beitrag leisten.

» zur Toolbox

Weltbank überarbeitet Procurement-Strategie und -Prozesse zum 1. Juli 2016

Mit dem neuen Geschäftsjahr der Weltbank wird die Überarbeitung der Procurement-Strategie und -Prozesse für Investitionsprojekte wirksam. Die umfassende Reformagenda wurde seit 2012 unter Einbezug von mehr als 5000 Stakeholder-Rückmeldungen vorangetrieben. Sie wird ab dem 1. Juli umgesetzt. Insgesamt soll der Beschaffungsprozess im Sinne eines „fit for purpose“ modernisiert werden. Partnerländer, NGOs und Unternehmen sollen besser in Weltbank-Projekte eingebunden werden. » mehr