Regionalforum Zentralasien

Länderforum Zentralasien innerhalb der German Water PartnershipDas Regionalforum knüpft und pflegt Kontakte zu zentralasiatischen Institutionen und Unternehmen, beteiligt sich an Messen und organisiert Reisen und Konferenzen, um die Geschäftsanbahnung von deutschen Unternehmen und Institutionen der Wasserwirtschaft in Zentralasien zu erleichtern.

GWP hat mit verschiedenen regionalen Institutionen Absichtserklärungen unterzeichnet: Mit dem JSC SPA Eurasian Water Center Astana, dem Zentralasiatischen Institut für Geowissenschaften (CAIAG), Bischkek und dem Verein der Öffentlichen Versorgungsgesellschaft der Mongolei.

Die Zielländer des Regionalforums sind: Kasachstan, Kirgisien, die Mongolei, Tadschikistan, Turkmenistan und Usbekistan.


Neue Märkte – neue Chancen: Publikationen von GIZ und gtai

(GIZ) Um deutschen Unternehmen ein nachhaltiges Engagement in Entwicklungs- und Schwellenländern zu erleichtern, veröffentlicht die GIZ gemeinsam mit Germany Trade and Invest (GTAI) und den Auslandshandelskammern (AHK) Marktführer für ausgewählte Zukunftsmärkte.

» Mongolei


Recht kompakt: Service der gtai

Ausführliche Zusammenstellung der gtai zu einzelnen Bereichen des kasachischen Rechts, u. a. Gewährleistung, Vertriebsrecht, Investitionsrecht und Gesellschaftsrecht.

» Recht kompakt Aserbaidschan

» Recht kompakt Kasachstan


Projekte unserer Mitglieder

» MOMO: Integriertes Wasserressourcenmanagement in Zentralasien

» ARSOlux – Trinkwassertest mit Leuchtkraft

» Kondensatüberwachung in einer Raffinerie


» alle Referenzprojekte


Weitere Informationen, internationale Ausschreibungen und alle Sitzungstermine des Länderforums finden Sie im » Mitgliederbereich!